Berufsauftritt an der OLMA

GewinnerInnen Olma Kundenwttbewerb

St. Galler Bäcker-Confiseure: seit 65 Jahren an der Olma

Die grösste Schweizer Publikumsmesse

St. Galler Bäcker-Confiseure: seit 65 Jahren an der Olma

Am 21. Oktober ging die 76. traditionelle Messe für Landwirtschaft und Ernährung, die Olma,

in St. Gallen zu Ende. Seit 65 Jahren sind die Bäcker-Confiseure mit dabei.

Zuerst waren die Bäcker-Confiseure an der Olma in der bekannten Halle 7, welche bei einem Grossbrand nach Messeschluss im Jahr 2000 zerstört wurde. Ab 1998 präsentiert sich der St. Galler Bäcker-Confiseurmeister-Verband (SGBC) mit seiner Sonderschau «Berufe an der Arbeit» in der grossen Ernährungshalle 9.1. Ein Kernteam produziert und verkauft zusammen mit etwa 70 Lernenden beider Fachrichtungen und des Detailhandels alle angebotenen Köstlichkeiten vor Ort. Dazu wird jedes Jahr die ganz Infrastruktur aus Backstube und Verkaufstheke aufgebaut. Das Publikum soll eins zu eins mitverfolgen können, wie der feine Chäs-Bölä Flade von Grund auf hergestellt oder der Butterzopf geflochten wird.

Werbung für den Nachwuchs

Dabei breitet sich in der ganzen Halle der Duft von herrlichen Backwaren aus und verführt die Besucherinnen und Besucher zum Kauf. St. Galler und Olma-Brot, Mandelgipfel oder ein verführerisches Vermicelles – alles was das

Herz begehrt, und das top frisch. Den St. Galler Bäcker-Confiseuren ist es wichtig, dass sie mit ihrem Gewerbe an der Olma Präsenz zeigen. Den Messebesucherinnen und -besuchern soll dabei vermittelt werden, dass die örtliche Bäckerei-Confiserie den Jugendlichen Ausbildungsmöglichkeiten anbietet.

Der Auftritt der St. Galler Bäcker-Confiseure wird von vielen Sponsoren grosszügig unterstützt. Sie treffen sich jeweils am Montag zum Apéro. Eingeladen sind dazu auch die Mitglieder des SGBC sowie Gäste. Der Präsident Roland Räber bedankte sich bei allen Teilnehmenden für die tolle Unterstützung. «Ohne sie als Partner unserer Branche können wir diese Berufspräsentation nicht stemmen.»

Die grösste Publikumsmesse

St. Gallen ohne Olma, das kann ich mir nicht vorstellen. Das denken sich die meisten Sankt Gallerinnen unSankt Galler. Die traditionelle Messe für Landwirtschaft und Ernährung schloss am 21. Oktober zum 76. Mal ihre Tore. Rund 620 Aussteller präsentierten ein bereitgefächertes Angebot. Mit 350 000 Besuchern ist die Olma die grösste Publikumsmesse der Schweiz. Dabei sind 50 % Wiederholungstäter, die jedes Jahr an die Ausstellung

kommen.

Stefan Thalmann, OBC-Sekretär

Sponsoren OLMA 2018